Ausbildung zum / zur Brandschutzhelfer* in nach DGUV 205-023

Wir bilden betriebliche Brandschutzhelfer*innen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aus.

Im Rahmen dieser Ausbildung (Theorie + Praxis) erwerben die Teilnehmer*innen das Grundlagenwissen für den Umgang mit Brandgefahren, Kenntnisse zur Brandverhütung und welche Sofortmaßnahmen im Brandfall eingeleitet werden können.

Ausbildungsinhalte

Theorie:

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweisen von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall

 

Praxis:

  • Handhabung und Funktion, Auslösemechanismen von Feuerlöscheinrichtungen
  • Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  • Übung mit Feuerlöscheinrichtungen
  • Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit der Feuerlöscheinrichtungen
  • Betriebsspezifische Besonderheiten

Ausbildungsdauer

Theorie:
90 Minuten (online oder in Präsenz)

 

Praxis:
Die Zeitdauer der Praxis nach Abschnitt 2.2 der DGUV Information 205-023 hängt von der Gruppengröße ab. Alle Teilnehmer*innen bekommen ausreichend Übungszeit zur Verfügung gestellt (pro Teilnehmer*in ca. 10 Minuten).

Termine

Neben unseren regulären Terminen an unserem Ausbildungsstandort in Aachen, führen wir gerne auch Inhouse Schulungen bei Ihnen vor Ort durch.

Sprechen Sie uns gerne an.

 

Buchung

Gerne können Sie sich direkt für eine der nächsten Schulungen anmelden. Hier finden Sie auch eine Übersicht der freien Termine.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Bei Fragen zu unseren Angeboten und Leistungen steht unser Team Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch, per Mail oder ein Telefonat zur Verfügung.

Tel.: +49 (241) 55 907 951
Mail: brandschutz@kkm-aachen.de

Referenzen

Ein Auszug unserer Kunden, die wir beraten und begleiten.

KKM Corporate Health GmbH

Am Kraftversorgungsturm 1
52070 Aachen

Geschäftsführer:
Herr Mark Krichels